MAKE-UP

Nude Look – folge dem neuen Beauty-Trend!

Jun 25, 2015 von

Natürlich schminken und natürlich aussehen ist angesagt. Der neue Beauty Trend heißt Nude Look und steht für ein natürliches Make Up und für natürliche Schönheit. Der Nude Look ist im Trend, weil Models und Hollywood-Stars aktuell diese frische und natürliche Ausstrahlung lieben. Was nach wenig aussieht, ist gar nicht so einfach. Hier erfahrt ihr, worauf es ankommt und wie´s funktioniert.

RL_Nude Look_1b

Natürlich aussehen – das Nude Make Up

Der Nude Look ist der moderne Klassiker der Schminkkunst. Sein Markenzeichen ist ein natürliches Make Up. Das Nude Make Up unterstreicht die natürliche Schönheit, es wirkt leicht und transparent, ist dezent und gleichzeitig elegant. Natürliches Make Up ist toll für heiße Tage und der perfekte Sommerlook für Haut, Augen, Lippen und Nägel. Wache, helle Augen, naked nails, rosige Lippen und eine leicht getönte Grundierung kennzeichnen den Nude Look und lassen euch natürlich aussehen.

Die richtige Grundierung als Basis für ein natürliches Make Up

Auch wenn das Tages Make Up im Nude Look sehr gepflegt, natürlich und leicht ist, bedeutet das nicht, dass Hautunreinheiten oder Fältchen zu sehen sind. Wie bei jedem anderen Make Up werden auch beim Nude Look eine Grundierung und Puder verwendet, die so aufgetragen werden, dass euer natürlicher Hautton dezent durch die Foundation schimmert. Allerdings verzichtet dieses natürliche Make Up auf dramatische Effekte. Erlaubt sind Highlighter und Schimmer-Cremes, die dem Nude Look eine gewisse Eleganz verleihen. Um eure natürliche Schönheit zu unterstreichen und einen möglichst ebenen Teint zu erzielen, deckt ihr zunächst kleine Pickelchen und Fältchen sowie Augenringe mit einem Concealer ab. Anschließend wird die Foundation aufgetragen, die nicht zu dunkel und nicht zu hell, sondern auf euren natürlichen Hautton abgestimmt sein sollte.

Nude Look 2

Wache, helle Augen und rosige Lippen für natürliche Schönheit

Eine Herausforderung am Nude Look ist das Schminken der Augen, die natürlich und gleichzeitig wach und strahlend aussehen sollen. Für das Nude Make Up verwendet ihr sanfte, helle Töne, die ihr auf das gesamte Lid auftragt. Wem das für ein Tages Make Up zu viel ist, der setzt lediglich ein paar Highlights. Für ein natürliches Make Up tupft ihr den Lidschatten auf die Innenwinkel der Augen und vielleicht auch einen Hauch an die Außenseite unterhalb der Augenbrauen. Effektvoller wird das Tages Make Up, wenn ihr Lidschatten mit Glanzpartikeln verwendet, die das Licht reflektieren und eure Augen noch wacher und strahlender, aber dennoch natürlich aussehen lassen.

Für ein natürliches Make Up werden beim Nude Make Up auch für die Lippen zarte Töne ausgewählt. Kaum zu glauben, aber auch mit zarten Tönen lassen sich volle Lippen und ein aufregender Schmollmund zaubern. Besonders effektvoll wirkt das Tages Make Up, wenn ihr vorsichtig einen Highlighter in die Mitte der Lippen auftupft. Einen richtigen Wow-Effekt erzielt ihr, wenn ihr Highlighter oberhalb der Kerbe der Oberlippe, dem sogenannten Amorbogen oder auch Lippenherz, auftragt, wobei ein leichter Schimmer den Effekt voller Lippen verstärkt. Wer für den Nude Look keinen Highlighter zur Hand hat, verwendet stattdessen einen hellen Lidschatten, beispielsweise in Silber oder Weiß.

Nagelpflege

Naked Nails – stilsicher und ebenfalls dezent

Natürlich aussehen sollen beim Nude Look auch die Nägel, die vor allem dann stilvoll wirken, wenn sie das übrige Styling ergänzen. Das erzielt ihr, indem ihr einen bestimmten Farbton aus dem übrigen Nude Make Up aufgreift. Passend für natürliches Make Up sind hautfarbene Nägel, die es in unterschiedlichen Farbnuancen gibt. Das mag bei euch den Eindruck erwecken, dass es für ein natürliches Make Up egal ist, für welche Nuance ihr euch entscheidet. Doch gerade hier ist eine sorgfältige Wahl wichtig. Wählt ihr für euer natürliches Make Up einen Naturton, der eurer eigenen Hautfarbe sehr nahe kommt, kann dies zu einem fließenden Übergang zwischen Haut und Nägeln führen, was sehr langweilig aussieht. Besser ist es, für das Nude Make Up einen Nagellack auszuwählen, der ein oder zwei Nuancen heller oder dunkler ist, um wenigstens einen leichten Kontrast zu erzielen.

Print Friendly

One thought on “Nude Look – folge dem neuen Beauty-Trend!”

  1. Pingback: Welche Schminke passt zu Ihnen? Blog Realash Wimpernserum
  2. Trackback: Welche Schminke passt zu Ihnen? Blog Realash Wimpernserum

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 × = 7

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>